Schlacht von Alesia

Die entscheidende Schlacht der Gallier unter der Führung von Vercingetorix gegen die römische Armee fand im Jahre 52 v.Chr. in der Umgebung von Alise-Sainte-Reine statt. Trotz ihrer zahlenmäßigen Überlegenheit konnten die gallischen Verbände keinen Sieg erlangen, da sie voneinander getrennt wurden. Ein Teil von ihnen, darunter auch Vercingetorix selbst, wurde auf dem Mont Auxois eingesperrt. Nach einer mehrwöchigen Belagerung mussten sich die Gallier ergeben. Vercingetorix wurde nach Rom gebracht und nach 6 Jahren Gefangenschaft getötet. Zum Andenken an diesen Widerstandsversuch ließ Napoleon III. auf dem Mont Auxois eine Statue von Vercingetorix aufstellen.
 
Im Jahre 51 v.Chr. vollendete Caesar die Besatzung des übrigen Territoriums Galliens.

Seit diesem Zeitpunkt begann in Gallien die sogenannte gallo-römische Periode der französischen Geschichte, die ca. 500 Jahre dauerte.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich