Rhône-Alpes

Die ehemalige Region Rhône-Alpes wurde im Jahre 2015 in die Verwaltungsregion Auvergne-Rhône-Alpes integriert.

Administrative Gliederung. Die Region Rhône-Alpes war in 8 Départements aufgeteilt:

Rhône-Alpes ist sowohl nach der Fläche als auch nach der Bevölkerung die zweitgrößte Region Frankreichs. Betrachtet man die Wirtschaftszahlen der Region, so gehört Rhône-Alpes zu den wichtigsten Wirtschaftsregionen Frankreichs. Besonders intensiv entwickelte sich in den letzten Jahren der Tourismus. Dies gilt vor allem für den Wintertourismus in den Alpen und den Städtetourismus (Lyon, Bourg-en-Bresse, VienneAnnecy…).
 
Großartige und kontrastreiche Landschaften bieten vielseitige Möglichkeiten für den Aktivurlaub: große Seen (Lac du Bourget), Schluchten (Ardèche), Berge (Alpen), Ebenen (Dombes) usw. Die Einrichtung nationaler und regionaler Naturschutzgebiete (Vercors, Chartreuse, Pilat u.a.) war ein wichtiger Schritt in diese Richtung.

Unsere Empfehlungen:

Siehe auch:

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich