Institut de France

Das Institut de France ist eine Vereinigung der wichtigsten französischen Akademien:

    Académie Française
    Académie des Inscriptions et Belles-lettres
    Académie des Sciences
    Académie des Beaux-Arts
    Académie des Sciences Morales et Politiques

Das Institut de France wurde während der Französischen Revolution im Jahre 1795 gegründet. Zu seinen Aufgaben gehört die Perfektionierung der Künste und Wissenschaften, sowie die Verwaltung des Vermögens.

An der Spitze des Institut de France steht ein Kanzler, der alle 3 Jahre gewählt und durch den Präsidenten der Republik bestätigt wird. Der Sitz ist das ehemalige Collège des Quatre-Nations in Paris.

Terminkalender

S M D M D F S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich