Gardon

Der Gardon ist ein rechter Nebenfluss der Rhône und entspringt in den Cevennen. Früher hieß der Fluss Gard, woher auch der Name eines französischen Departements (Gard) stammt.
 
Der Gardon ist 130 Kilometer lang und durchfließt mehrere Dörfer und Städtchen, wie zum Beispiel Montfrin, Remoulins oder Comps. Die größte Sehenswürdigkeit am Flusslauf ist zweifelsohne der Pont du Gard, der zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs zählt.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich