Essgewohnheiten

Das französische Frühstück - le petit déjeuner - hat seinen Namen (petit - klein) verdient. Morgens isst man in Frankreich in der Regel relativ wenig: eine große Tasse starken Kaffe und ein Croissant mit Butter und Marmelade. Das war's.
Das Mittagessen - le déjeuner - ist schon reichhaltiger. Es besteht in der Regel aus einer kleinen Vorspeise, dem Hauptgericht und einem Dessert.
Unvergleichbar ist aber das Abendessen - le dîner. Es ist die Hauptmahlzeit des Tages.

Tags: 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige