Die französische Flagge: die Tricolore

Die französische Flagge ist blau-weiß-rot. Sie wird auch die Trikolore genannt. Diese Farbkombination ist in der Verfassung der V. Republik in Artikel 2 festgelegt.

Diese drei Farben wurden zu unterschiedlichen Zeiten von einzelnen Königen getragen: blau - Karl der Große und von Chlodwig bis Karl X., rot - Hugo Kapet und seine Nachkommen, weiß - von 1638 bis 1790.

Zum ersten Mal wird die Trikolore am 14. Juli 1790 benutzt, um das Märzfeld in Paris zu schmücken. Am 21.09.1790 folgte der offizielle Erlass.

Die Restauration versuchte die weiße monarchistische Flagge, als Symbol der Kontinuität des Königtums, wieder einzuführen.

Seit 1830 ist die blau-weiss-rote Trikolore die Nationalflagge Frankreichs.

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich