Comédie-Française

1, place Colette
Paris, 75001
1. Arrondissement
Metro: Palais Royal
Internet: http://www.comedie-francaise.fr/index.php

Die Comédie-Française ist das älteste Theater in Frankreich, das heute noch existiert. Sie wurde im Jahre 1680 auf Befehl König Ludwigs XIV. durch die konsekutive Vereinigung der Theater Palais-Royal von Molière, Théâtre du Marais und Hôtel de Bourgogne gegründet und besaß das Monopol auf Vorstellungen in Französisch in Paris und Umgebung. Zu den aufgeführten Autoren zählten die besten Schriftsteller Frankreichs: Molière, Racine, Corneille, Musset, Voltaire, Hugo...

Seit 1799 befindet sich die Hauptbühne der Comédie-Française im Salle Richelieu des Palais Royal in Paris. Außerdem verfügt sie über zwei weitere Bühnen: Théâtre du Vieux-Colombier im 6. Arrondissement und das Studio-Théâtre auf der Rue Rivoli.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich