Aquitanien

Der Name Aquitanien kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "das Land des Wassers". Dies ist kein Hinweis auf die eher bescheidene Anzahl der Flüsse, sondern kennzeichnet das milde und feuchte atlantische Klima dieser Region.

Aquitanien liegt im Südwesten Frankreichs. Das Gebiet grenzt im Süden an die Pyrenäen, die die Grenze zu Spanien bilden. Im Westen liegt der Atlantik (Golf von Biscaya) mit den weitläufigen Sandstränden und breiten Dünen. Die Düne von Pilat ist mit über 100 Metern Höhe und fast 3 Kilometer Länge die größte Sanddüne Europas. Im Landesinneren findet man die Tiefebenen des Aquitanischen Beckens mit ausgedehnten Kiefernwäldern (ca. 1 Mio. ha) und den berühmten Weinbergen von Bordeaux und Medoc.

Administrative Gliederung. Die ehemalige Region Aquitanien ist in 5 Départements aufgeteilt:

Dieses begehrte Gebiet wurde in der Geschichte oft zum Schauplatz heftiger Kämpfe. Besonders im Mittelalter, als der englische König Heinrich II. auf weite Teile Frankreichs Anspruch erhob, litt Aquitanien unter dem mehr als 100 Jahre lang dauernden Krieg, der die Entwicklung der Region praktisch zum Stehen brachte.

Erst im 20. Jahrhundert erlebte die Region einen neuen Aufschwung. Mit 61,3 Milliarden Euro Bruttoinlandsprodukt liegt Aquitanien am 6. Platz im regionalen Vergleich. Die aktive Bevölkerung Aquitaniens (2,9 Mio) arbeitet mit 71% überwiegend im Dienstleistungssektor, 21,5% arbeiten in der Industrie und ca. 7,5% sind in der Landwirtschaft beschäftigt. Berühmt ist Aquitanien allerdings für seine Weinberge, besonders im Gebiet um Bordeaux.

Die alte Heimat der Troubadourlyrik präsentiert sich heute als eine moderne Region mit vielen Sehenswürdigkeiten.

 

Reisetipps: Arcachon, Bayonne, Beynac-et-Cazenac, Biarritz, Blaye, Bordeaux, Saint-Emilion, Saint-Jean-de-Luz, Höhle von Lascaux, Sarlat-la-Canéda
 

Unsere Empfehlungen:

Siehe auch:

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich