GR 20

Der GR 20 ist ein europaweit bekannter Wanderweg auf Korsika zwischen Calenzana im Norden und Conca im Süden der Insel.

Golf von Porto: Calanche von Piana, Golf von Girolata, Scandola-Reservat

Die Naturstätte Golf von Porto: Calanche von Piana, Golf von Girolata, Scandola-Reservat wurde im Jahre 1983 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Haute-Corse (2B)

Departement im Norden der Region Korsika.

Präfektur: Bastia
Das Departement Haute-Corse (2B) ist in 3 Arrondissements aufgeteilt:

Corse-du-Sud (2A)

Departement im Süden der Region Korsika.

Präfektur: Ajaccio
Das Departement Corse-du-Sud (2A) ist in 2 Arrondissements aufgeteilt:

Korsika: Wirtschaft

Mit 4,86 Milliarden Euro Bruttoinlandsprodukt liegt Korsika am letzten Platz im regionalen Vergleich. Beim Vergleich pro Kopf erreicht die Region jedoch den 20. Platz.

Korsika: Geschichte

In der frühgeschichtlichen Periode wurde das Gebiet des heutigen Korsikas wahrscheinlich von iberischen oder ligurischen Völkern besiedelt. Die ältesten Spuren menschlicher Anwesenheit auf der Insel gehen auf das 8. Jahrtausend v.Chr.

Korsika: Geografie

Korsika ist mit 8 681 Quadratkilometern die einundzwanzigstgrößte französische Region. Korsika ist eine Mittelmeerinsel im Südosten von Frankreich.

Korsika

Korsika ist eine Mittelmeerinsel im Südosten von Frankreich.
Obwohl Korsika eine französische Region ist, liegt der Ursprung der Bevölkerung nicht in Frankreich sondern in Italien. Man findet in der Umgangssprache häufig noch italienische Dialekte.

Administrative Gliederung. Die Region Korsika ist in 2 Départements aufgeteilt:

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich