Camargue

Landschaft und Naturschutzgebiet in Südost-Frankreich.

Die Camargue ist zweifellos eine der interessantesten französischen Landschaften. Sie liegt an der Mittelmeerküste zwischen dem Languedoc-Roussillon und der Côte-d'Azur, südlich von Arles.

Diese einzigartige Landschaft entstand durch die Zerklüftung des Bodens durch die Rhône. Die nördlichen Gebiete der Camargue sind zur Bebauung freigegeben, im Süden befindet sich ein Naturschutzgebiet mit weitgehend unberührter Natur. Besonders berühmt sind die kleinen Camargue-Pferde und die zahlreichen Flamingo-Schwärme.

Die Hauptstadt der Camargue ist Saintes-Maries-de-la-Mer. Am 24./25. Mai findet hier jährlich die berühmte Wallfahrt der Zigeuner aller Länder statt.

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich