Prähistorische Fundorte und Höhlenmalereien im Vézère-Tal

Die prähistorischen Stätten befinden sich im Perigord entlang des Vézère-Tals. Besonders interessante Entdeckungen wurden auf einem 40-Kilometer langen Flussabschnittes zwischen Montignac und Le Bugue gemacht, der seit 1979 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Unter den 147 prähistorischen Fundorten und 25 Grotten befinden sich herausragende Kulturdenkmäler wie zum Beispiel die Lascaux-Höhle, Cro-Magnon, le Moustier oder la Madeleine. Leider sind nicht alle Fundorte für die Öffentlichkeit zugänglich oder der Besuch ist nur in kleinen Gruppen nach vorheriger Anmeldung möglich.
Die wichtigsten prähistorischen Stätten im Vézère-Tal sind:

 

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich