Saône-et-Loire (71)

Departement im Süden der Region Burgund-Franche-Comté.

Präfektur: Mâcon
Das Departement Saône-et-Loire (71) ist in 5 Arrondissements aufgeteilt:

Fläche: 8.575 Quadratkilometer
Bevölkerung: 570.000

Wirtschaft: Weinanbau, Viehzucht, Textilindustrie, Maschinenbau

Sehenswürdigkeiten: Autun, Chalon-sur-Saône, Chapaize, Chardonnay, Cluny, Cormatin, Couches, Le Creusot, Mâcon, Paray-le-Monial, Sennecey-le-Grand, Taizé, Tournus, Uchizy

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige