Orange, 84100

Gemeinde im Departement Vaucluse (84), Hauptort des Kantons.

Region: Provence-Alpes-Côte d'Azur
Departement: Vaucluse (84)
Arrondissement: Avignon

PLZ: 84100
Einwohner: 29 135 Einw.
Fläche: 7 420 ha

Orange liegt am Fluss Eygues im Rhône-Tal und hat fast 30 Tausend Einwohner.

Orange wurde in der frühgeschichtlichen Periode von dem keltischen Stamm der Tricastini gegründet. Im 2. Jahrhundert v.Chr. wurden die Gebiete um Orange nach zahlreichen Kämpfen in das römische Imperium integriert. Im Jahre 35 v.Chr. entstand hier eine Siedlung, die überwiegend aus Veteranen der römischen Armee stammte. Ihre günstige Lage auf der römischen Straße Via Agrippa zwischen Arles und Lyon spielte dabei eine entscheidende Rolle für die Entwicklung des Handels und die Stadt prosperierte rasch. Aus der gallo-römischen Epoche stammen zwei Denkmäler, die zu den eindrucksvollsten in ganz Frankreich zählen: das antike Theater und das Stadttor, das die Übermacht Roms symbolisiert und heute als „Triumphbogen“ bezeichnet wird. Das antike Theater gehört zu den besterhaltenen der Welt und konnte damals bis zu 10 Tausend Zuschauer fassen. Es wird noch heute für Konzerte genutzt und ist im Sommer Austragungsort des Opernfestivals Chorégies d'Orange. Die Ausgrabungen in der Nähe des Theaters brachten beeindruckende Reste einer römischen Siedlung zu Tage, u.a. die Mauer des Forums und die Ruinen des Tempels.

Das antike Theater und seine Umgebung, sowie der Triumphbogen wurden im Jahre 1981 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Außerdem sehenswert ist die romanische Kathedrale Notre-Dame-de-Nazareth aus dem 12. Jahrhundert - ein schönes Beispiel der provenzalischen Architektur.

Veranstaltungen: Les Chorégies d'Orange

Zum Kanton von Orange zählen noch 9 Gemeinden: Caderousse, Camaret-sur-Aigues, Châteauneuf-du-Pape, Jonquières, Piolenc, Sérignan-du-Comtat, Travaillan, Uchaux, Violès.

Unsere Empfehlungen:

 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich