Moulins, 03000

Präfektur des Departements Allier (03).

Region: Auvergne-Rhône-Alpes
Departement: Allier (03)
PLZ: 03000
Einwohner: 19 590 Einw.
Fläche: 861 ha
Höhe: 220 Meter

Moulins, Hauptstadt der historischen Landschaft Bourbonnais, wurde im Mittelalter die Hauptresidenz der Bourbonen. Sie zählten neben den Herzögen von Burgund und der Bretagne zu den mächtigsten Kronvassalen, bis Franz I. sie im 16. Jahrhundert entmachtete. Die Stadt entwickelte sich jedoch weiter und erlebte in der Renaissance ihre Blüte-Zeit. Aus dieser Zeit stammen die bedeutendsten Baudenkmäler von Moulins:

  •     Kathedrale Notre-Dame mit dem berühmten Triptychon des Meisters von Moulins
  •     Turm Mal-Coiffée und Uhrenturm Jacquemart
  •     Kapelle Babute u.a.

Zum Arrondissement von Moulins zählen noch die Kantone: Bourbon-l'Archambault, Chantelle, Chevagnes, Dompierre-sur-Besbre, Le Montet, Lurcy-Lévis, Moulins-Ouest, Moulins-Sud, Neuilly-le-Réal, Saint-Pourçain-sur-Sioule, Souvigny, Yzeure.
 
Unsere Empfehlungen:

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich