Vienne, 38200

Unterpräfektur des Departements Isère (38) in der Region Rhone-Alpes.

Region: Auvergne-Rhône-Alpes
Departement: Isère (38)
PLZ: 38200
Einwohner: 29 328 Einw.
Fläche: 2 265 ha

Die Stadt Vienne liegt in der Nähe von Lyon am linken Rhône-Ufer. Die Stadt besitzt eine große Anzahl an Baudenkmälern aus unterschiedlichen geschichtlichen Perioden und gehört zu den wichtigsten Kulturstädten Frankreichs.
 

Besonders sehenswert sind:

  •     der Tempel des Augustus und der Livia, sowie der Tempel der Cybele und das antike Theater aus gallo-römischer Zeit
  •     die ehemalige Kathedrale Saint-Maurice und die Kirche Saint-Pierre.

Zum Kanton von Vienne zählen noch 17 Gemeinden: Chasse-sur-Rhône, Chonas-l'Amballan, Chuzelles, Estrablin, Eyzin-Pinet, Jardin, Les Côtes-d'Arey, Les Roches-de-Condrieu, Luzinay, Moidieu-Détourbe, Pont-Evêque, Reventin-Vaugris, Saint-Sorlin-de-Vienne, Septème, Serpaize, Seyssuel, Villette-de-Vienne.

Zum Arrondissement von Vienne zählen noch die Kantone: Beaurepaire, Heyrieux, La Côte-Saint-André, Pont-de-Chéruy, Roussillon, Saint-Jean-de-Bournay.

 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich