Vichy, 03200

Unterpräfektur des Departements Allier (03).

Region: Auvergne-Rhône-Alpes
Departement: Allier (03)
PLZ: 03200
Einwohner: 24 774 Einw.
Fläche: 585 ha
Höhe: 265 Meter

Schon während der gallo-römischen Epoche wurde die heilende Kraft der Quellen von Vichy bekannt und zog zahlreiche Badegäste an. Im frühen Mittelalter litt die Stadt unter Kriegen und Zerstörungen. Erst unter König Heinrich IV. begann die eigentliche Stadtentwicklung, die ihren Höhepunkt im 19. Jahrhundert erreichte. Aus dieser Zeit stammen auch die sehenswerten Bauten des Thermalviertels, dessen Model auf der Weltausstellung 1889 in Paris präsentiert wurde.
 
Während des 2. Weltkrieges wählte Marschall Pétain Vichy als Regierungssitz. Dieses Image wirkt sich eher negativ auf die Entwicklung des Tourismus aus und die aktuelle Stadtverwaltung versucht durch ein riesiges Angebot an Kultur-, Sport- und Freizeitaktivitäten Vichy mit Erfolg als einen modernen Kurort zu präsentieren.

Zum Arrondissement von Vichy zählen noch die Kantone: Cusset-Nord, Cusset-Sud, Escurolles, Gannat, Jaligny-sur-Besbre, Lapalisse, Le Donjon, Le Mayet-de-Montagne, Varennes-sur-Allier.

Unsere Empfehlungen:

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich