Vesoul, 70000

Präfektur des Departements Haute-Saône (70) in der Region Franche-Comté.

Am 6. Juli startete hier die 6. Etappe der Tour de France 2017.

Region: Burgund-Franche-Comté
Departement: Haute-Saône (70)

PLZ: 70000
Einwohner: 15 761 Einw.
Fläche: 907 ha

Vesoul wurde im Mittelalter am Fuße des Berges La Motte gegründet. Die Stadt wurde mehrmals (besonders stark während des Hundertjährigen Krieges) zerstört. Vesoul besitzt jedoch noch einige Gotik- und Renaissance-Gebäude in der Nähe der Kirche Saint-Georges aus dem 18. Jahrhundert. Vor allem ist Vesoul jedoch ein Industriezentrum und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Norden der Region Franche-Comté.

Zum Arrondissement von Vesoul zählen noch die Kantone: Amance, Autrey-lès-Gray, Champlitte, Combeaufontaine, Dampierre-sur-Salon, Fresne-Saint-Mamès, Gray, Gy, Jussey, Marnay, Montbozon, Noroy-le-Bourg, Pesmes, Port-sur-Saône, Rioz, Scey-sur-Saône-et-Saint-Albin, Vesoul-Est, Vesoul-Ouest, Vitrey-sur-Mance.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige