Vercingetorix

König der Arverner (82/72 v.Chr. – 46 v.Chr.)

Vercingétorix folgte seinem Vater Celtillos als König der Arverner. Als die römische Armee unter Julius Cäsar in Gallien eindrang, leistete er dem Besatzer aktiven Widerstand. Nach der erfolgreichen Verteidigung seiner Hauptstadt Gergovia folgten fast alle gallischen Stämme seinem Ruf, gemeinsam gegen die römischen Besatzer zu kämpfen. Im Jahre 52 v.Chr. wurde die gallische Armee wahrscheinlich in der Nähe von Alise-Sainte-Reine umzingelt und zur Kapitulation gezwungen. Vercingetorix wurde gefangen genommen und nach Rom geführt. Nach 6 Jahren Gefangenschaft wurde er auf Ceasars Befehl hin ermordet.
 
Unsere Empfehlungen:

 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich