Vaison-la-Romaine, 84110

Gemeinde im Departement Vaucluse (84), Hauptort des Kantons.

Region: Provence-Alpes-Côte d'Azur
Departement: Vaucluse (84)
Arrondissement: Carpentras

PLZ: 84110
Einwohner: 6 169 Einw.
Fläche: 2 699 ha
Höhenlage: 200 Meter

Office du Tourisme:
Place du Chanoine Sautel,
Tel. 0033 4 90 36 02 11

Vaison-la-Romaine liegt am Ouvèze-Ufer, 35 km östlich von Orange.
 
Die Stadt wurde noch in der vorgeschichtlichen Periode gegründet. Ihre Blütezeit erlebte sie jedoch, als die römische Armee Südfrankreich besetzte. Die reichen Römer ließen hier ihre Villen erbauen. Im 1. / 2. Jh. wurden öffentliche Gebäude, Theater, Basiliken usw. gebaut. Die Fläche der damaligen Stadt wird heute auf 60 bis 70 ha geschätzt.
 
Die Ausgrabungen (ca. 15 ha) haben eine fast komplete römische Siedlung mit den Straßen, Häusern, Thermen usw. zu Tage gefördert. Sie erlauben einen einmaligen Einblick in das Leben einer römischen Stadt vor 2000 Jahren.

Außerdem sehenswert:

  • Römische Brücke
  • Burg des Grafen von Toulouse
  • Kathedrale Notre-Dame-de-Nazareth de Vaison

Veranstaltungen: Vaison Danses

Zum Kanton von Vaison-la-Romaine zählen noch 12 Gemeinden: Buisson, Cairanne, Crestet, Faucon, Puyméras, Rasteau, Roaix, Saint-Marcellin-lès-Vaison, Saint-Romain-en-Viennois, Saint-Roman-de-Malegarde, Séguret, Villedieu.

Unsere Empfehlungen:

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich