Toul, 54200

Unterpräfektur des Departements Meurthe-et-Moselle (54).

Region: Grand Est
Departement: Meurthe-et-Moselle (54)

PLZ: 54200
Einwohner: 15 693 Einw.
Fläche: 3 059 ha

Seit dem früheren Mittelalter war Toul ein wichtiges religiöses Zentrum. Schon im Jahre 365 wurde die Stadt zum Bischofssitz, der mit der Zeit ständig an Macht gewann. Im 10. Jahrhundert erlangte Toul eine gewisse Selbständigkeit und wurde direkt dem Kaiser unterstellt. Die großartige Architektur zeugt von der Bedeutung der Stadt im Mittelalter.

Besonders sehenswert sind die ehemalige Kathedrale Saint-Etienne und die Kirche Saint-Gengoult.

Zum Arrondissement von Toul zählen noch die Kantone: Colombey-les-Belles, Domèvre-en-Haye, Thiaucourt-Regniéville, Toul-Nord, Toul-Sud.

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich