Sully, Maximilien de Béthune

frz. Staatsmann

Geburtsdatum: 13. Dezember 1560
Geburtsort: Rosny-sur-Seine
Sterbedatum: 22. Dezember 1641
Sterbeort: Villebon

Maximilien de Béthune war enger Verbündeter und Kampfgenosse von Heinrich von Navarra. Zusammen mit dem zukünftigen König bekämpfte er die Katholiken in Frankreich. Als Heinrich zur Macht kam, wurde Maximilien de Béthune im Jahre 1597 mit den Aufgaben eines königlichen Ministers betraut.

Erfolgreich modernisierte er die Finanzen und förderte die wirtschaftliche Entwicklung. Für seine Dienste ernannte ihn der König zum Herzog von Sully (1606). Nach dem Tod des Königs enthob ihn Maria von Medici von der Macht.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich