Sarlat-la-Canéda, 24200

Unterpräfektur des Departements Dordogne (24).

Region: Aquitanien
Departement: Dordogne (24)
PLZ: 24200
Einwohner: 9 739 Einw.
Fläche: 4 713 ha
Höhe: 145 Meter
Geburtsstadt von: Etienne La Boètie

Sehenswürdigkeiten:

  • Saint-Sacerdos (14. / 16. Jh.),
  • Reste der Befestigungsanlagen (14. / 16. Jh.),
  • Rathaus (17. Jh.),
  • Ehem. Kloster Sainte-Claire (14. / 17. Jh.),
  • Kirche La Canéda (12. Jh)

Zum Arrondissement von Sarlat-la-Canéda zählen noch die Kantone: Belvès, Carlux, Domme, Le Bugue, Montignac, Saint-Cyprien, Salignac-Eyvigues, Terrasson-la-Villedieu, Villefranche-du-Périgord.

Zum Kanton von Sarlat-la-Canéda zählen noch 11 Gemeinden: Beynac-et-Cazenac, La Roque-Gageac, Marcillac-Saint-Quentin, Marquay, Proissans, Saint-André-d'Allas, Sainte-Nathalène, Saint-Vincent-le-Paluel, Tamniès, Vézac, Vitrac.

Unsere Empfehlungen:

Foto: Willy Manchot

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige