Saint-Pourçain-sur-Sioule, 03500

Gemeinde im Departement Allier (03), Hauptort des Kantons.

Region: Auvergne
Departement: Allier (03)
Arrondissement: Moulins

PLZ: 03500
Einwohner: 5 000 Einw.
Fläche: 3 567 ha

Sehenswürdigkeiten:

  • Kirche Sainte-Croix (10. Jh.)
  • Uhrturm (15. Jh.)
  • Brücke Charles-de-Gaulle (17. Jh.)

Zum Kanton von Saint-Pourçain-sur-Sioule zählen noch 13 Gemeinden: Bayet, Bransat, Cesset, Contigny, Laféline, Loriges, Louchy-Montfand, Marcenat, Monétay-sur-Allier, Montord, Paray-sous-Briailles, Saulcet, Verneuil-en-Bourbonnais.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige