Saint-Pierre-d'Irube, 64990

Gemeinde im Departement Pyrénées-Atlantiques (64), Hauptort des Kantons.

Region: Aquitanien
Departement: Pyrénées-Atlantiques (64)
Arrondissement: Bayonne

PLZ: 64990
Einwohner: 4 390 Einw.
Fläche: 768 ha

Sehenswürdigkeiten: Gemeindekirche Saint-Pierre (15. Jh.)

Zum Kanton von Saint-Pierre-d'Irube zählen noch 4 Gemeinden: Lahonce, Mouguerre, Urcuit, Villefranque.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige