Saint Phalle, Niki de

Französische Bildhauerin
 
Geburtsdatum: 29. Oktober 1930
Geburtsort: Neuilly-sur-Seine
Sterbedatum: 21. Mai 2002
Sterbeort: San Diego (USA)

Niki de Saint Phalle wurde in Neuilly-sur-Seine, einem respektablen Vorort von Paris, geboren, wuchs jedoch in New York auf. Zu Beginn der 50-er Jahre kam sie nach Frankreich zurück und wohnte in Nizza und Paris.
 
Berühmt wurde Niki de Saint Phalle mit ihren übergroßen Frauenfiguren genannt Nana, die z.B. in Hamburg, Duisburg und Toskana stehen. Eine große Beliebtheit genießen die Figuren des Strawinski-Brunnens in Paris, den sie zusammen mit ihrem Lebenspartner Jean Tinguely gestaltete.
 
Unsere Buchempfehlung: Niki de Saint Phalle

 

Tags: 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige