Saint-Paul-Trois-Châteaux, 26130

Gemeinde im Departement Drôme (26), Hauptort des Kantons.

Region: Auvergne-Rhône-Alpes
Departement: Drôme (26)
Arrondissement: Nyons

PLZ: 26130
Einwohner: 8 691 Einw.
Fläche: 2 204 ha
Höhenlage: 110 Meter

Sehenswürdigkeiten:

  • Befestigungsanlagen (12. Jh.),
  • Ehem. Kathedrale Notre-Dame-et-Saint-Paul (12. / 13. Jh.),
  • Kirche Saint-Jean (12. Jh.),
  • Rathaus (17. / 18. Jh.),
  • Musée de la Truffe et du Tricastin

Zum Kanton von Saint-Paul-Trois-Châteaux zählen noch 9 Gemeinden: Bouchet, Clansayes, La Baume-de-Transit, Montségur-sur-Lauzon, Rochegude, Saint-Restitut, Solérieux, Suze-la-Rousse, Tulette.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige