Saint-Martin-du-Canigou

Abtei in den Pyrenäen.
 
Die Abtei Saint-Martin-du-Canigou gehört, neben der Abtei Saint-Philibert in Tournus, zu den Gründungsbauten der romanischen Architektur in Frankreich. Ungefähr zur gleichen Zeit, zu Beginn des 11. Jh., wurden diese zwei Gebäude vollständig eingewölbt .

Im Jahre 1428 wurde St-Martin-du-Canigou bei einem Erdbeben teilweise zerstört und später verlassen. Erst im 20. Jahrhundert wurde die Abtei restauriert und wird seither auch wieder bewohnt. Aus diesem Grund ist der Besuch nur mit einer Führung möglich.

Da zur Abtei ein relativ steiler Weg führt (von dem Bergdorf Casteil ca. 45 Minuten zu Fuß), ist ein bequemes Schuhwerk notwendig. Der Blick von 1100 m Höhe auf die Pyrenäen lohnt sich ebenso wie die Führung durch die Baulichkeiten.

Führungen finden in der Hauptsaison um 10, 12, 14, 15, 16 und 17 Uhr statt.
Zwischen 15. September und 14. Juni: 10, 12, 14, 15.30 und 16.30 Uhr.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich