Saint-Léonard-de-Noblat, 87400

Gemeinde im Departement Haute-Vienne (87), Hauptort des Kantons.

Region: Limousin
Departement: Haute-Vienne (87)
Arrondissement: Limoges

PLZ: 87400
Einwohner: 4 640 Einw.
Fläche: 5 559 ha
Höhenlage: 330 Meter
Geburtsort von: Gay-Lussac

Die Stadt verdankt dem heiligen Leonhard, dem Beschützer der Häftlinge, seinen Namen. Im Mittelalter war Saint-Léonard-de-Noblat eine wichtige Station auf den Jakobswegen.

Zu den Hauptsehenswürdigkeiten zählen die romanische Stiftskirche aus dem 12. Jh. mit einer Turmspitze von 52 Metern und die alte Brücke aus dem 13. Jh.

Zum Kanton von Saint-Léonard-de-Noblat zählen noch 9 Gemeinden: Champnétery, Eybouleuf, La Geneytouse, Le Châtenet-en-Dognon, Moissannes, Royères, Saint-Denis-des-Murs, Saint-Martin-Terressus, Sauviat-sur-Vige.

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich