Saint-Gilles, 30800

Gemeinde im Departement Gard (30), Hauptort des Kantons.

Region: Languedoc-Roussillon
Departement: Gard (30)
Arrondissement: Nîmes

PLZ: 30800
Einwohner: 13 564 Einw.
Fläche: 15 373 ha
Höhenlage: 10 Meter

Sehenswürdigkeiten:

  • Ehem. Abtei Saint-Gilles (12. Jh.),
  • Maison Romane (12. Jh.),
  • Kapelle Sainte-Colombe (12. Jh.),
  • Schloss von Edpeyran,
  • Place de la Liberté,
  • Musée de la Maison Romane

Zum Kanton von Saint-Gilles zählt noch Générac.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige