Rochefort, 17300

Unterpräfektur des Departements Charente-Maritime (17).

Region: Poitou-Charentes
Departement: Charente-Maritime (17)

PLZ: 17300
Einwohner: 25 140 Einw.
Fläche: 2 195 ha
Höhenlage: 5 Meter
Geburtsort von: Pierre Loti

Sehenswürdigkeiten:

  • Porte du Soleil (18. Jh.),
  • Theater (18. Jh.),
  • Reste der Befestigungsanlagen

Museen:

  • Städtisches Museum,
  • Musée d'Anatomie,
  • Musée des Beaux-Arts,
  • Musée Naval,
  • Musée Pierre Loti

Zum Kanton von Rochefort zählen noch 7 Gemeinden: Breuil-Magné, Fouras, Île-d'Aix, Loire-les-Marais, Saint-Laurent-de-la-Prée, Vergeroux, Yves.

Zum Arrondissement von Rochefort zählen noch die Kantone: Aigrefeuille-d'Aunis, La Tremblade, Le Château-d'Oléron, Marennes, Royan, Saint-Agnant, Saint-Pierre-d'Oléron, Surgères, Tonnay-Charente.

Unsere Empfehlungen:

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige