Richelieu, 37120

Gemeinde im Departement Indre-et-Loire (37), Hauptort des Kantons.

Region: Centre-Val de Loire
Departement: Indre-et-Loire (37)
Arrondissement: Chinon

PLZ: 37120
Einwohner: 1 941 Einw.
Fläche: 509 ha
Höhenlage: 50 Meter
Römische Bezeichnungen: Vicus Loccae
Markt: Montag

Sehenswürdigkeiten:

  • Befestigungen (17. Jh.),
  • Reste des Schlosses (17. Jh.),
  • Kirche Notre-Dame (17. Jh.),
  • Rathaus (17. Jh.),
  • Musée de Richelieu

Zum Kanton von Richelieu zählen noch 15 Gemeinden: Assay, Braslou, Braye-sous-Faye, Champigny-sur-Veude, Chaveignes, Courcoué, Faye-la-Vineuse, Jaulnay, La Tour-Saint-Gelin, Lémeré, Ligré, Luzé, Marigny-Marmande, Razines, Verneuil-le-Château.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige