Philipp IV., der Schöne

König von Frankreich aus dem Geschlecht der Kapetinger.

Geburtsdatum: 1268
Geburtsort: Fontainebleau
Sterbedatum: 29. November 1314
Sterbeort: Fontainebleau
Regierungszeit: 1285 - 1314

Gleich nach der Krönung Philipps am 6. Januar 1286 in Reims trat der neue König sehr selbstbewusst und unabhängig auf. Er ging auf Konfliktkurs mit Rom, zerschlug einen mächtigen Templerorden und verteilte die Kompetenzen zwischen seinen Beratern und den Familienmitgliedern derart, dass nur der König allein befähigt war, die gesamte Verantwortung zu tragen.

Seine Regierungszeit war ein wichtiger Schritt zur Verstärkung der königlichen Autorität und zur Entwicklung der französischen Monarchie.

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich