Paris, 75003

3. Arrondissement von Paris

Das 3. Arrondissement umfasst das Stadtviertel Le Temple und den südlichen Teil des Marais-Viertels.
 
Der Name des Stadtviertels Le Temple geht auf das Pariser Hauptquartier der Tempelritter zurück. Ihr Palast wurde unter Napoleon III. zerstört. Jetzt liegt hier nur noch ein Square, der an die bewegende Geschichte des Mittelalters erinnert.

Das Marais war bis ins Mittelalter ein Sumpfgebiet. Der «gute König» Heinrich IV. machte mit der Einrichtung des Place de Vosges dieses Gebiet hoffähig. Viele Adlige bauten hier ihre Privatpaläste, die sogenannten Hôtels. Im 18. Jahrhundert wurde Faubourg Saint-Germain zum Modeviertel und die Hôtels im Marais wurden den Handwerkern und Gewerbetreibenden überlassen. Erst im 20. Jahrhundert wurden die prachtvollen Gebäude, dank den Bemühungen von André Malraux, restauriert und bilden nun eine Hauptsehenswürdigkeit der französischen Hauptstadt.

Museen:

 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich