Noyon, 60400

Gemeinde im Departement Oise (60), Hauptort des Kantons.

Region: Picardie
Departement: Oise (60)
Arrondissement: Compiègne

PLZ: 60400
Einwohner: 13 478 Einw.
Fläche: 1 800 ha
Höhenlage: 50 Meter
Römische Bezeichnung: Noviomagus

Sehenswürdigkeiten:

  • Kathedrale Notre-Dame (13. Jh.),
  • Ehem. Bischofspalast (16. Jh.),
  • Hôtel Arnette,
  • Altstadt,
  • Musée Calvin

Zum Kanton von Noyon zählen noch 22 Gemeinden: Appilly, Baboeuf, Beaurains-lès-Noyon, Béhéricourt, Brétigny, Caisnes, Cuts, Genvry, Grandrû, Larbroye, Mondescourt, Morlincourt, Passel, Pont-l'Evêque, Pontoise-lès-Noyon, Porquéricourt, Salency, Sempigny, Suzoy, Varesnes, Vauchelles, Ville.

Foto: Marché aux Fruits Rouges de Noyon
© CRT Picardie/Com des images.com

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige