Ludwig I. der Fromme

Geburtsdatum: 778
Geburtsort: Chasseneuil-du-Poitou
Sterbedatum: 20. Juni 840
Sterbeort: Ingelheim am Rhein (Deutschland)
Regierungszeit: 814 - 840

Ludwig I. der Fromme, einziger Sohn Karls des Großen und Hildegard, der seinen Vater überlebte, wurde nach dessen Tod zum alleinigen Herrscher des Frankenreiches. Die Regierung über dieses übergroßes Gebiet war jedoch keine leichte Aufgabe, vor allem als seine Kinder (Lothar I., Pippin I., Ludwig der Deutsche und Karl der Kahle) ihre Teilreiche selbständig verwalten wollten. Die Zentralverwaltung im Reich brach mehr oder weniger zusammen und Ludwig I. musste seinen Söhnen die tatsächliche Machtgewalt in ihren Herrschaftsgebieten zugestehen. Nach dem Tod Ludwigs im Jahre 840 wurde das Reich erwartungsgemäß aufgeteilt:

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich