Loire-Tal

Das Loire-Tal ist eine der bedeutendsten Kulturlandschaften Frankreichs. Es erstreckt sich entlang der Loire zwischen Sully-sur-Loire und Chalonnes-sur-Loire auf 280 Kilometer.

Eine besondere Anziehungskraft des Gebiets bilden die berühmten Schlösser aus der Renaissance-Zeit, u.a. (Azay-le-Rideau, Chambord, Chenonceaux, Chinon, Ussé. Neben den Schlössern sind  im Loire-Tal die Abtei von Fontevraud, die Staatliche Reitschule von Saumur und das Zentrum für Kunst und Natur in Chaumont-sur-Loire sehr sehenswert.

Das Loire-Tal wurde im Jahre 2000 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Unsere Empfehlungen:

Foto ©ADT41-dsourice

 

Tags: 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige