Le Cateau-Cambrésis, 59360

Gemeinde im Departement Nord (59), Hauptort des Kantons.

Region: Hauts-de-France
Departement: Nord (59)
Arrondissement: Cambrai

PLZ: 59360
Einwohner: 7 039 Einw.
Fläche: 2 724 ha
Höhenlage: 130 Meter
Bezeichnung im 9. Jh.: Chastel en Cambrésis
Geburtsort von: Henri Matisse

Sehenswürdigkeiten:

  • Palais des archevêques de Cambrai (18. Jh.),
  • Rathaus (18. Jh.),
  • Kirche Saint-Martin (17. Jh.),
  • Musée Matisse

Zum Kanton von Le Cateau-Cambrésis zählen noch 17 Gemeinden: Bazuel, Beaumont-en-Cambrésis, Catillon-sur-Sambre, Honnechy, Inchy, La Groise, Maurois, Mazinghien, Montay, Neuvilly, Ors, Pommereuil, Rejet-de-Beaulieu, Reumont, Saint-Benin, Saint-Souplet, Troisvilles.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige