Karlmann

Westfrankenkönig.
 
Geburtsdatum: 866
Sterbedatum: 06./12. Dezember 884
Sterbeort: Les Andelys
Begraben in: Saint-Denis
Regierungszeit: 879-884

Karlmann, der jüngere Sohn Ludwigs II., wurde zunächst bei der Erbschaft nicht berücksichtigt. Sein Bruder, Ludwig III., sollte das Reich übernehmen. Machtkämpfe zwischen den unterschiedlichen Adelsgruppierungen führten zu einer Reichsteilung. Aquitanien, Burgund und südliche Gebiete fielen an Karlmann. Nach dem Tod seines Bruders wurde er zum alleinigen Herrscher im Lande. Seine Regierungszeit war jedoch nicht von langer Dauer. Im Jahre 884 starb er nach einem Unfall.

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich