Holbach, Paul-Henri Thiry d'

Geburtsdatum: 8. Dezember 1723
Geburtsort: Edesheim (Deutschland)
Sterbedatum: 21. Januar 1789
Sterbeort: Paris
 
Dieser zu den ersten "materialistischen" Denkern zählende Autor ist Sohn eines Winzers aus der Pfalz, wird jedoch früh von einem in Frankreich lebenden, reich gewordenen und geadelten Onkel adoptiert. Nach Jurastudien im holländischen Leiden lebt er ab 1748 in Paris. Sein Pariser Haus und sein Landsitz werden ab 1750 ein Treffpunkt und Diskussionszentrum der philosophes, d.h. der Autoren der Aufklärung. D'Holbach selbst schreibt zahlreiche Artikel für die Encyclopédie und übersetzt englisch- und deutschsprachige naturwissenschaftliche und philosophische Bücher ins Franz. Seine Hauptwerke sind die religions- und kirchenkritischen Bücher Le Christianisme dévoilé (1766) und La Théologie portative (1767), vor allem aber das naturphilosophische Système de la nature, ou les lois du monde (London 1770). Dieses sensationell erfolgreiche Buch ist ein Manifest des Materialismus, d.h. der Überzeugung, dass der Mensch ein Stück bloße Natur und damit ein rein materielles Wesen sei, dessen geistige und seelische Regungen quasi mechanische Reaktionen auf äußere Reize und Gegebenheiten sind. Es ist zugleich implizit erneut Religions- und Kirchenkritik in dem Sinne, dass d'Holbachs Theorien den christlichen Vorstellungen einer unsterblichen Seele und einer gottgewollten (von der Kirche kontrollierten) Moral zuwiderlaufen. Seine eigene Ethik beruht auf der Bejahung des als naturgegeben betrachteten "Rechtes des Stärkeren" (das naturgemäß auch keine befriedigende Lösung für die Probleme des Miteinanderlebens der Menschen bedeutet, allerdings in der Geschichte der europäischen Nationen eine unselige Rolle als Rechtfertigungsideologem für Expansionskriege spielen sollte).

nach: Prof. Gert Pinkernell,
Französische Literatur

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich