Haut-Koenigsbourg

Burg in der Region Elsass, Departement Bas-Rhin (67).

Haut-Koenigsbourg ist die bedeutendste Burg in den Vogesen. Sie wurde im 12 Jahrhundert erbaut und im 15. Jahrhundert gründlich erneuert. Im Dreißigjährigen Krieg wurde sie von der schwedischen Armee zerstört. Bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts lag die Burg in Ruinen. Wilhelm II., der die Haut-Koenigsbourg als Geschenk bekam, veranlasste die Restaurierung. Der beauftragte Architekt, Bodo Ebhardt, hielt sich nicht genau an die ursprünglichen Pläne. Die Restaurierung gilt jedoch als gelungen und präsentiert die Haut-Koenigsbourg als eine mittelalterliche Ritterburg.
 
Umgebung: in der Nähe von Kintzheim liegen zwei Naturparkanlagen:

  • Montagne des Singes mit zahlreichen Berberaffen, die sich innerhalb des gesamten Parks frei bewegen (Öffnungszeiten: Juli - August - durchgehend; April/Mai, September/Oktober - Mi., Sa., So.)
  • Volerie des Aigles mit Adlern, Geiern und Habichten (Öffnungszeiten: April / September - täglich ab 14.00 Uhr; Oktober/November - Mi., Sa., So.).

 

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich