Grotte de Cussac

Die Grotte de Cussac befindet sich im Departement Dordogne (24) auf dem Gebiet der Gemeinde Le Buisson-de-Cadouin am rechten Ufer des Bélingou, einem Nebenfluss der Dordogne. Sie wurde im Jahre 2000 von dem Team des Speläologie-Klubs von Périgueux unter der Leitung von Marc Delluc entdeckt.

Die Grotte enthält über 100 Ritzmalereien, die vor 25000 Jahren mit einem Stein auf dem Felsen oder einfach mit den Fingern auf dem Boden gefertigt wurden. Die meisten Bilder stellen Tiere dieser Epoche dar: Pferde, Bisons, Mammuts, Rhinozerosse usw. Es gibt auch ein  paar Frauendarstellungen.

Die Grotte befindet sich momentan im Stadium der wissenschaftlichen Untersuchung und ist für Besucher geschlossen.

Tags: 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige