Gien, 45500

Gemeinde im Departement Loiret (45), Hauptort des Kantons.

Region: Centre-Val de Loire
Departement: Loiret (45)
Arrondissement: Montargis

PLZ: 45500
Einwohner: 14 684 Einw.
Fläche: 6 786 ha
Höhenlage: 160 Meter

Keltische Bezeichnung: Divomagus
Markt: Mittwoch, Samstag
 
Sehenswürdigkeiten:

  • Schloss (15. Jh.),
  • Kirche Sainte Jeanne d'Arc (15. / 20. Jh.),
  • Privatpalast von Jean d'Arrabloy (13. Jh.),
  • Musée International de la Chasse

Zum Kanton von Gien zählen noch 10 Gemeinden: Boismorand, Coullons, Langesse, Le Moulinet-sur-Solin, Les Choux, Nevoy, Poilly-lez-Gien, Saint-Brisson-sur-Loire, Saint-Gondon, Saint-Martin-sur-Ocre.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige