Fougères, 35300

Unterpräfektur des Departements Ille-et-Vilaine (35).

Am 13. Juli startet hier die 7. Etappe der Tour de France 2018.

Region: Bretagne
Departement: Ille-et-Vilaine (35)
Arrondissement: Fougères-Vitré

PLZ: 35300
Einwohner: 19 779 Einw.
Fläche: 1 046 ha
Höhe: 100 Meter

Markt: Samstag
Geburtsort von: Jean Guéhenno
Museen: Musée de la Chaussure

Sehenswürdigkeiten:

  • Befestigungsanlagen (14. Jh.),
  • Schloss von Fougères (12. / 14. Jh.),
  • Kirche Saint-Léonard (14. / 16. Jh.),
  • Kirche Saint-Sulpice (14. / 16. Jh.)

Zum Arrondissement von Fougères-Vitré zählen noch die Kantone: Antrain, Argentré-du-Plessis, Fougères-Nord, Fougères-Sud, La Guerche-de-Bretagne, Louvigné-du-Désert, Saint-Aubin-du-Cormier, Saint-Brice-en-Coglès, Vitré-Est, Vitré-Ouest.

Foto © MAISON DE LA FRANCE - PINHEIRA Jean-Charles

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige