Forum des Halles

1. Arrondissement
Metro: Les Halles
RER: Châtelet - Les Halles
Bauzeit: 1979
Stil: Modern
Architekten: Claude Vasconi, Georges Pencreac'h, Paul Chemetov u.a.

Forum des Halles ist ein Einkauf- und Freizeitzentrum im 1. Arrondissement von Paris. Es wurde zwischen 1974 und 1979 von den Architekten Vasconi und Pencreac'h gebaut, nachdem der alte Pariser Markt aufgelöst und ein unterirdischen RER-Bahnhof errichtet wurde. Den beiden Architekten gelang mit diesem Projekt die Lösung einer anspruchsvollen Aufgabe: in einem riesigen Gebäude sind auf fünf Ebenen fast 200 Einrichtungen halb unterirdisch untergebracht (mehrere Geschäfte, Kino, Hallenbad, Restaurants und Cafés), die von mehreren Millionen jährlich besucht werden. Dabei musste man nicht nur an genügend frische Luft, Licht und Verbindungswege denken, sondern auch an eine klare Orientierung, damit sich keiner in diesem Labyrinth von mehr als 40 Quadratkilometern verliert.
 
In der Nähe befindet sich der Springbrunnen Fontaine des Innocents, das Kulturzentrum Georges Pompidou und die Renaissancekirche Saint-Eustache.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich