Eu, 76260

Gemeinde im Departement Seine-Maritime (76), Hauptort des Kantons.

Region: Normandie
Departement: Seine-Maritime (76)
Arrondissement: Dieppe

PLZ: 76260
Einwohner: 7 436 Einw.
Fläche: 1 793 ha
Höhenlage: 15 Meter

Römische Bezeichnung : Augusta Ambionorum
Geburtsort von: François und Michel Anguier

Sehenswürdigkeiten:

  • Schloss (16. Jh.),
  • Reste der Befestigungen (13. Jh.),
  • Kirche Notre-Dame-et-Saint-Laurent (12. / 16. Jh.),
  • Theater Louis-Philippe (18. Jh.)

Museen:

  • Musée Louis-Philippe,
  • Musée du Verre

Zum Kanton von Eu zählen noch die Gemeinden: Baromesnil, Canehan, Criel-sur-Mer, Cuverville-sur-Yères, Etalondes, Flocques, Incheville, Le Mesnil-Réaume, Le Tréport, Longroy, Melleville, Millebosc, Monchy-sur-Eu, Ponts-et-Marais, Saint-Martin-le-Gaillard, Saint-Pierre-en-Val, Saint-Rémy-Boscrocourt, Sept-Meules, Tocqueville-sur-Eu, Touffreville-sur-Eu, Villy-sur-Yères.

 

Tickets

Hotels in Frankreich

Anzeige