Condillac, Etienne Bonnot de Mably de

Philosoph und Schriftsteller

Geburtsdatum: 30. September 1715
Geburtsort: Grenoble
Sterbedatum: 3. August 1780
Sterbeort: Lailly-en-Val

Condillac, der jüngere Bruder von Gabriel Bonnot de Mably, war einer der wichtigsten Führer des französischen Sensualismus (Lehre, nach der alle Erkenntnis allein auf Sinneswahrnehmung zurückführbar ist). Lange Zeit stand er unter dem Einfluss der Philosophie von John Locke, ging jedoch in Traité des sensations eigene Wege.

Im Jahre 1768 wurde er in die Académie Française gewählt.

Werke:

  • Essai sur l'origine des connaissances humaines, 1746
  • Traité des sensations, 1754
  • La logique, 1781

Unsere Buchempfehlung: Abhandlung über die Empfindungen

 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich