Collège des Quatre-Nations

23, Quai de Conti
6. Arrondisement von Paris
Metro: Pont-Neuf
Bauzeit: 1663-1688
Stil: Barock
Architekt: Le Vau, Lambert, d'Orbay

Das Collège des Quatre-Nations befindet sich am Quai Conti. Hier finden die Sitzungen des Institut de France statt.

Das Gebäude wurde im Jahre 1680 von dem Architekten Le Vau im Auftrag von Ludwig XIV. errichtet. Der König erfüllte den Willen von Kardinal Mazarin, der sein Geld und seine Bücher hinterließ, um die Ausbildung der Adligen aus den neuen französischen Gebieten (Elsass, Piemont, Roussillon und Artois) zu finanzieren.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich