Bourdichon, Jean

frz. Maler (1457 - 1521), Schüler von Jean Fouquet und der letzte große Meister der Miniaturmalerei. Die Komposition seiner Gemälde zeigt deutlich italienische Einflüsse, obwohl sein Aufenthalt in diesem Land nicht nachgewiesen wurde. Es kann sein, dass Jean Bourdichon nur die Vorlagen seines Lehrers benutzte.
 
Da Jean Bourdichon am Hof der drei frz. Könige arbeitete (Karl VIII., Ludwig XII. und Franz I.) ist sein Werk nicht nur als Maler, sondern auch als historische Quelle sehr wertvoll. Besonders berühmt ist das Stundenbuch Grandes Heures von Anne de Bretagne, Voyage de Gênes in Zusammenarbeit mit Jean Marot und ein Triptychon aus dem Museum von Neapel.

Tags: 

Terminkalender

S M D M D F S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich