Arbois, 39600

Gemeinde im Departement Jura (39), Hauptort des Kantons.

Region: Franche-Comté
Departement: Jura (39)
Arrondissement: Lons-le-Saunier

PLZ: 39600
Einwohner: 3 520 Einw.
Fläche: 4 542 ha
Höhenlage: 290 Meter

Arbois ist bekannt als die Stadt, in der Louis Pasteur seine Jugend verbrachte und es gilt als das Zentrum der Vin Jaune-Produktion. Hier findet man zahlreiche Caves der Erzeuger des berühmten Weines.

Im Mittelalter war Arbois eine stark befestigte Stadt. Heute sind nur noch die Reste dieser Befestigungen erhalten, u.a. der Tour Gloriette in der Nähe der Brücke Pont des Capucins, die über den malerischen Fluss Cuisance führt.

Die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist die Kirche Saint-Juste aus dem 12. / 16. Jh. mit ihrer ungewöhnlichen Ockerfarbe.

Außerdem sehenswert:

  • Place de la Liberté
  • Château Pécaud
  • Hotel de Ville

Zum Kanton von Arbois zählen noch 13 Gemeinden: Abergement-le-Grand, La Châtelaine, La Ferté, Les Arsures, Les Planches-près-Arbois, Mathenay, Mesnay, Molamboz, Montigny-lès-Arsures, Pupillin, Saint-Cyr-Montmalin, Vadans, Villette-lès-Arbois.

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich