Antikes Theater von Arles

Das antike Theater von Arles befindet sich in der Nähe des Amphitheaters im Südosten der Altstadt. Es wurde Ende des 1. Jahrhunderts v.Chr. errichtet und konnte bis zu 10 Tausend Zuschauer fassen. Die im Halbkreis mit 102 Metern Durchmesser angeordneten Zuschauerränge waren von dreistöckigen Arkaden begrenzt. Die 50 Meter breite und 6 Meter tiefe Bühne bot genügend Platz für anspruchsvolle Theateraufführungen. Hinter der Bühne erhob sich eine hohe Mauer, die reich mit Statuen dekoriert war, u.a. mit der berühmten Venus von Arles, die sich heute im Louvre befindet.
 
Im Mittelalter wurden zahlreiche Steinblöcke entfernt, um Wohnhäuser, Kirchen oder Befestigungen zu errichten. Nach umfangreichen Restaurierungen wurde das antike Theater, als Teil der römischen Baudenkmäler von Arles, im Jahre 1981 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Terminkalender

S M D M D F S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Ferienhäuser

Hotels in Frankreich